Reportagen

Ich schreibe Reportagen, Berichte und Features für deutsche Tageszeitungen und Zeitschriften wie Die Welt, Berliner Morgenpost oder für die Wochenzeitungen Die Zeit oder das Parlament.

Meine nicht zu heilende Fußballleidenschaft lässt mich außerdem immer wieder für Sportmagazine aktiv werden.

Hier sind einige Artikel aufgelistet:

Weil mich der Zustand der Welt immer mehr anekelt, schreibe ich wieder lieber Tiergeschichten als politisch aktuelle Gruselbeiträge. Hach, man möchte verzweifeln, was so los ist. Vielleicht werde ich auch alt? Jedenfalls hat mir das hier Freude gemacht. Ein Interview mit einem Krähenfreund.

Vancouver Mai 2016

Canuck, die virale Krähe, hat Geburtstag

Vancouver wurde wieder einmal zur schönsten Stadt der Welt gekürt. Doch es gibt Zustände in der westkanadischen Metropole, die sind eher zum Davonlaufen…

Vancouver
Die lebenswerteste Stadt der Welt streikt
Kanada
Wie der Hasch-König die Finanzkrise stoppen will
Spur nach Spanien
Das große Rätsel um die Herkunft von Walt Disney

Neues Deutschland

Edward Snowden kam nach Vancouver. Per Live-Stream ins ausverkaufte Queen Elizabeth Theatre. Das war spannend und auch nützlich. Einige wichtige Infos, wie man sich persönlich vor der Spionage schützt, hat er auch mit uns geteilt, aber sonst ging es vor allem um die Panama Papers und den großen weltweiten Betrug.

Vancouver April 2016

Snowden spricht über Panama Papers

 

Neues Deutschland

Alles zur Frauen-WM 2015 und den Live-Spielen in Vancouver. Könnt ihr hier nachlesen.

Vancouver Juli 2015

Elegante Spiele, schöne Damen, schlechter Rasen

Hier findet ihr alle meine Artikel für das ND. Fein chronologisch aufgelistet.

11 Freunde

Kurzauftritt im Edelkicker-Magazin 11 Freunde zum Gastspiel des FC Barcelona in Seattle. Hier ist die Online-Version, die gedruckte Ausgabe der 11 Freunde gibt es am Kiosk oder im Abo:

images


Reportage über das Leben als Baumpflanzerin im kanadischen Britisch Kolumbien in der deutschen Wochenzeitung  Die Zeit.

Arbeiten in Kanada – Das tut weh!

Parlament

Bericht über Opfer der Stalin-Doktrin in der DDR.

Entführt, verhaftet, liquidiert – Buch der Toten: 1.000 Opfer stalinistischer Repression bekommen Namen

3 thoughts on “Reportagen”

  1. Mensch Luise,

    bin gerade im Netz über Deinen Blog gestolpert. Wie es scheint, geht es Dir offenbar gut. Das freut mich wirklichg zu lesen. Ich werde jetzt mal öfter auf Deinem Blog reinschauen. Liebe Grüße von Deinem alten Kollegen Guntram

    1. Halleluja, ich freu mich, das du mich gefunden hast! Bist du noch in Berlin? Ich bin bis Mitte Oktober noch in der Stadt und würd mich freuen, wenn wir uns einen genehmigen. Was denkste? Schick doch mal bitte eine Email zum Beispiel an luisewagner@lycos.com.

    2. Lieber Guntram,

      ich bin immer noch hier (Andalusien) und kaue an den Nägeln. Also wirds nüscht im Juli in Berlin. Wenn hier alles noch schlimmer wird, als es schon ist, dann bin ich vielleicht im August da. Du auch?

      liebe Grüße.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s